Wärmebilder

thermal imaging of old houses in a village © Ingo BartussekSparen Sie Heizkosten: Mit unserer professionellen Infrarot-Thermografie machen wir Wärmebilder Ihres Hauses und entdecken die Wärmelecks.

Mit Wärmebildern den Lecks auf der Spur

Fast zwei Drittel der Energiekosten geben private Haushalte fürs Heizen aus. Ärgerlich, wenn die Wärme durch schlechte Dämmung verloren geht. Fenster, Fassade und Dach sind die häufigsten Schwachstellen. Der Malerfachbetrieb Lutz Gusowski in Leichlingen (Rheinland) stellt mit einer Infrarot-Thermografie fest, wo Ihr Haus Wärmelecks hat.

 

Das hat für Sie zwei Vorteile:

  • Renovieren Sie Ihr Haus, erfahren Sie, wo Sie Wärmelecks stopfen lassen sollten.
  • Gehen Sie nach der Sanierung auf Nummer sicher: Lassen Sie prüfen, ob die Schwachstellen behoben sind.

Die Infrarot-Thermografie ist eine der effektivsten und verlässlichsten Techniken für die vorbeugende Instandhaltung. Sie ist ein schnelles, gründliches und sicheres Verfahren. Wir entdecken damit thermische Probleme wie Feuchteschäden, mangelhafte Wärmedämmung und Wärmebrücken.

Was zeigen die Wärmebilder?

Wärmebildkameras zeigen an, wie viel  Wärme einzelne Bauteile abstrahlen. Dazu wandeln sie infrarote Strahlung in elektrische Signale um und machen sie für das menschliche Auge sichtbar. Wird viel Wärme abgestrahlt, sind diese Flächen auf dem Wärmebild weiß zu erkennen mit Abstufungen in rot, gelb und grün. Wo wenig Energie entweicht, sehen die Bauteile blau, lila oder schwarz aus.

Wärmebildkameras bieten damit leistungsstarke Diagnosemöglichkeiten für Ihr Gebäude. Mit Ihrer Hilfe können wir die Gebäudequalität verbessern und Energie sparen. Mit unseren Kooperationspartnern führen wir an Ihrem Gebäude die notwendigen Analysen durch, um Ihnen die Möglichkeiten zur Energieeinsparung zu zeigen.

Vereinbaren Sie einen Termin, wir kommen kurzfristig bei Ihnen vorbei.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, insbesondere bei der Nutzung von Share- und Like-Buttons. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung durch.